Über

LogoRamborn2016

„100 % made in Luxembourg“: Der erste luxemburgische Cider

Die Idee, einen luxemburgischen Cider oder „Cidre“, wie Apfelschaumwein auf Französisch heißt, zu produzieren, hatten drei Freunde während eines Schottland-Urlaubs, als sie beim Genuss dieses Getränks unwillkürlich an Luxemburgs lange Apfeltradition denken mussten. Ramborn, der Name des ersten luxemburgischen Cider ist denn auch eine Wortneubildung aus der in Luxemburg wohlbekannten Apfelsorte „Rambo“ und dem Ortsnamen Born (an der Sauer), dem Firmensitz von Ramborn S.A. Während der Ramborn Cider anfangs nur online vertrieben wurde, ist er inzwischen in allen großen Supermärkten des Großherzogtums sowie in vielen Feinkostläden und Lokalen erhältlich. Zur Auswahl stehen dabei die Sorten CM Blend Medium Dry (aus ausschließlich luxemburgischen Äpfeln), Somerset Medium Dry (Mischung aus luxemburgischen und englischen Apfelsorten) sowie Farmhouse Dry. Neben dem Verkauf ihrer Produkte ist Ramborn S.A. das Erhalten der Apfeltradition und der Streuobstwiesen ein wichtiges Anliegen.

Kontaktieren Sie uns

Ramborn
Ramborn s.a.
23, Duerfstrooss
L-6660 Born
Siehe auf Google Maps

T. (+352) 26 72 92 04
F. (+352) 75 86 15
S. www.ramborn.com

Öffnungszeiten

Vente en ligne

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
Weitere Infos