Bauernrezept #12 (14) comprimé

Rëndsrouladen

Rezept von :
Marianne Clemens-Schintgen


Schwierigkeitsgrad
Einfach


Zubereitung
30 min


Garzeit
60-70 min

ZutatenFür 4 Personen

Für die Roulades:

  • 2-3 Zwiebeln
  • 3 EL Petersilie
  • 8 feine Scheiben Rindfleisch aus der Keule oder von der dicken Schulter
  • 2 EL Senf
  • 16 dünne Scheiben magerer Speck
  • Salz und Pfeffer
  • 8 Zahnstocher
  • Öl zum anbraten

Für die Sauce:

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 1/4 Lauchstange (weiss)
  • 125ml Weisswein
  • 50-100ml Wasser
  • 1 EL Mehl oder Maizena
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum anbraten

ZubereitungRëndsrouladen

  1. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  2. Die Zwiebeln und die Petersilie fein hacken und beides vermischen.
  3. Fleischscheiben auf einer Seite salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Speckscheiben darauflegen und die gehackte Zwiebel-Persilien-Mischung darauf verteilen. Die Ränder dabei frei lassen, damit sie leicht eingeschlagen werden können. Die Fleischscheiben zu Rindsrouladen zusammenrollen und mit je einem Zahnstocher befestigen.

Für die Sauce:

  1. Das Gemüse gleichmässig fein würfeln.
  2. Öl in einem gusseisernen Topf erhitzen. Die Rouladen von allen Seiten gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Gemüse dazu geben, mit Wein und Wasser ablöschen und zum Kochen bringen. Den Topf in den Ofen stellen und für 60-70 Minuten schmoren lassen.
  3. Wenn das Fleisch gar ist, die Rouladen aus dem Topf nehemen und im OFen bei 100°C warm halten.
  4. Die Sauce nach Belieben durch ein feines Sieb passieren. Mehl oder Maizena mit etwas Wasser anrühren und in die Sauce geben, einige Minuten aufkochen, damit die Sauce dicker wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Rindsrouladen mit der Sauce servieren. Dazu passen hausgemachte Spätzle und Kartoffelpüree sowie glasierte Karotten und Salat.

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit dem Magazin "KACHEN".

Foto: Ramunas Astrauskas

Kochen, Geniessen… und Teilen

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
Weitere Infos