faemers recipie (22)

Kürbissuppe

Rezept von :
Alice Steffen-Majerus


Schwierigkeitsgrad
Einfach


Zubereitung
0:15


Garzeit
0:25

ZutatenFür 4 Personen

  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 650g Hokkaido-Kürbis
  • 250g mehlige Kartoffeln (z.Bsp. Bintje oder Désirée)
  • 1L Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer (nach Wunsch Cayennepfeffer)

Zum Servieren:

  • Sauerrahm oder Sahne
  • Brot-Croûtons
  • Kürbiskerne

ZubereitungKürbissuppe

  1. Die Zwiebel grob schneiden.
  2. Den Kürbis von den Kernen befreien und in 1 x 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Die Kartoffel schälen und würfeln.
  4. Die Zwiebelstücke in einem großen Topf mit Olivenöl bei geringer Hitze für etwa 5 Minuten anschwitzen.
  5. Die Kürbis-und Kartoffelwürfel hinzufügen und kurz andünsten.
  6. Die Gemüsebrühe angießen, aufkochen, dann die Hitze reduzieren und für 20-30 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.
  7. Die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In Suppentellern mit Sauerrahm oder aufgeschlagener Sahne sowie Brot-Croûtons und Kürbiskernen servieren.

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit dem Magazin "KACHEN".

Foto: Ramunas Astrauskas

Kochen, Geniessen… und Teilen

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
Weitere Infos