Die Kampagne "Sou schmaacht Lëtzebuerg" begrüsst ihr 87. Mitglied.

Die Kampagne "Sou schmaacht Lëtzebuerg" zählt nunmehr 87 teilnehmende Gastronomiebetriebe. Seit dem Start in der Gastronomie im Juni 2012, hat sich die Zahl der teilnehmenden Gastronomiebetriebe stetig vergrössert.

Liste der teilnehmenden Gastronomiebetriebe

Details der Restaurants und Grossküchen

 

Das neueste Mitglied:

Restaurant "Gudd Dikrich"

 

Das Bistro 1865 in Clervaux

 

Im "Bistro 1865" des "Hotel des Nations" in Clervaux, legt die Chefin, Isabelle Winkin,  bereits seit jeher großen Wert auf regionale und Bio Produkte. Seit einem Jahr verarbeitet der Chef Koch Michael Delecourt nun auch die leckeren Spargel und Erdbeeren aus Tratten sowie das Gemüse und die Kartoffeln von "Legulux" aus Weiswampach und unterstützt somit auch noch die regionale Wirtschaft.
Die Wiesen-Eier bezieht das Bistro 1865 vom "Meyrishaff", Geflügel vom "Gefligelhaff  Roby Arend", der Bio Ziegenkäse vom "Bio-Haff Baltes", um nur einige zu nennen.
Natürlich fehlen  die Luxemburger Moselweine nicht im Angebot. Einige Grands Crus werden auch im offenen Ausschank angeboten.

Erfahren Sie mehr hier!

Anne's Showcooking auf der Foire Agricole 2015

Hier finden Sie eine Auswahl an Rezepte die Anne Faber von Anne's Kitchen für uns auf der Foire Agricole 2015 gezaubert hat:

Berdorfer Käsemuffins

Pork scratchings

Pfannkuchen

"Sou schmaacht Lëtzebuerg"- Produzenten werden im Télécran vorgestellt

2014 hat die Kampagne "Sou schmaacht Lëtzebuerg" zusammen mit seinen Partnern "Produit du terroir – Lëtzebuerger Rëndfleesch", "Marque Nationale" sowie der "Commission de Promotion des Vins et Crémants de Luxembourg", eine Serie unter dem Namen "Typesch Lëtzebuergesch" im Wochenmagazin Télécran mitgestaltet. 
Ziel dieser Reportagen war es die regionalen und artisanalen Produkte aus der luxemburgischen Landwirtschaft den Lesern näher zu bringen und die Menschen, die hinter den Produkten stecken vorzustellen.

Sie können die veröffentlichten Reportagen hier nachlesen:

1) Domaine L. & R. Kox (Reportage ansehen)

2) Domaines Vinsmoselle (Reportage ansehen)

3) Caves Gales (Reportage ansehen)

4) Moulin J.P. Dieschbourg (Reportage ansehen)

5) Produit du Terroir – Lëtzebuerger Rëndfleesch (Reportage ansehen)

6) Coboulux (Reportage ansehen)

7) Abattoir Ettelbrück (Reportage ansehen)

8) Fromagerie de Luxembourg (Reportage ansehen)

9) Produit du Terroir - Lëtzebuerger Wees, Miel a Brout (Reportage ansehen)

10) Moulin de Kleinbettingen (Reportage ansehen)

11) Bio-Hof Baltes (Reportage ansehen)

12) Marque Nationale (Reportage ansehen)

13) Hof Kreins-Aendekerk (Reportage ansehen)

14) Straussefarm (Reportage ansehen)

15) Salaison Steffen (Reportage ansehen)

16) Meyrishaff (Reportage ansehen)

17) Poll Fabaire - Caves de Remerschen (Reportage ansehen)

18) Limousin-Züchter (Reportage ansehen)

19) Caves Desom (Reportage ansehen)

20) Caves Krier (Reportage ansehen)

21) Charolais-Züchter (Reportage ansehen)

22) Domaine Krier-Bisenius (Reportage ansehen)

23) Domaines Vinsmoselle-Caves de Wormeldange (Reportage ansehen)

24) Eleveur de Blondes d'Aquitaine (Reportage ansehen)

25) Baureninitiativ Eisleck & Naturpark Ourdall (Reportage ansehen)

26) Tudorsgeeschter (Reportage ansehen)

27) Grillmeeschterschaft (Reportage ansehen)

28) Clos Mon Vieux Moulin (Reportage ansehen)

29) Domaine Krier Welbes (Reportage ansehen)

30) Lëtzebuerger Geméis (Reportage ansehen)

31) Domaine Cep d'Or (Reportage ansehen)

32) Domaine Sunnen-Hoffmann (Reportage ansehen)

33) Domaine Pundel-Hoffeld (Reportage ansehen)

34) Caves Jean Leuck-Thull (Reportage ansehen)

 35) Domaine Schumacher-Knepper (Reportage ansehen)

"Sou schmaacht Lëtzebuerg" als Suchbegriff im Explorator-Guide

Ab sofort findet man die "Sou schmaacht Lëtzebuerg"-Restaurants, die der Restaurant-Führer Explorator auflistet noch einfacher!

Sowohl auf der Homepage www.explorator.lu als auch über die kostenlose Explorator-App hilft eine spezifische Ikone dabei die einzelnen "Sou schmaacht Lëtzebuerg"-Restaurants im näheren Umkreis schnell ausfindig zu machen!

Zudem werden im bald erscheinenden Explorator City Guide Luxembourg 2014 viele der teilnehmenden Restaurants vorgestellt. In der Papierversion des Guides sind diese Restaurants mit dem "Sou schmaacht Lëtzebuerg"-Logo gekennzeichnet.